npd-mittelfranken.de - NPD Bezirksverband Mittelfranken

20.04.2021

Ernüchternder Realitäts-Check für Herzoge­nauracher CSU

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Herzoge­naurach gehört durch die ansässigen Unternehmen Schäffler, Adidas und Puma zu den wirtschaftsstärksten Städten Bayerns. Von den rund 23 000 Einwohnern waren im Dezember 2020 nur 257 Personen arbeitslos gemeldet. Es herrscht also trotz der Corona-Lage nahezu Vollbeschäftigung. In dieser Situation beantragten die Stadt­ratsf­raktionen von CSU und Junger Union im Haushalt 2021 „10 000 Euro für die Schaffung von Arbeits­gelege­nheiten und Flüchtling­sintegrationsmaßnahmen (AGH/FIM)“ einzus­tellen. Die Arbeits­losigkeit sei, so die CSU und JU, bisher kein großes Thema gewesen, doch die Integration von „Flüchtlingen“ in den Arbeits­markt sei eine wichtige soziale Aufgabe. Mit der Bundesagentur für Arbeit bei der Stadt Herzoge­naurach sollen Arbeits­gelege­nheiten und Flüchtling­sintegrationsmaßnahmen geschaffen werden. Hilfstätigkeiten sollen eine Integration in den Arbeits­markt erleichtern.CSU versucht sich linksgrünDer Erste Bürgermeister von Herzoge­naurach, Dr. German Hacker (SPD) - scheinbar einer der wenigen Sozis mit noch etwas Restbezug zur Realität - erklärte den Schwarzen (hier: parteipolitisch), daß die Stadt in der Vergan­genheit bereits erfolglos solcherart Angebote geschaffen habe. Ein mögliches Einsatz­gebiet für die „Flüchtlinge“ „sei und bliebe der Baube­triebshof“. Das Personalamt stellte fest, daß die immig­rierten Kandidaten für eine Beschäftigung zuweilen in solcher Menge Atteste beigebracht hätten, daß es letztendlich zu keiner Tätigkeits­aufnahme mehr kam oder bestenfalls der Dienst nur kurzzeitig angetreten wurde. Der Stadt sei allerdings dabei hoher Verwal­tungs­aufwand entstanden, ohne jeglichen gesell­schaft­lichen Nutzen. Der Antrag der Fraktionen von CSU und JU, die zusammen über zehn Ratsstimmen verfügen, wurde schließlich mit 14 zu 16 abgelehnt. An diesem Beispiel deutlich erkennbar, wie sich die heutige CSU in vom links­libe­ralen Zeitgeist ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: