npd-mittelfranken.de - NPD Bezirksverband Mittelfranken
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 71, 72, 73  Weiter

Filmbeiträge

13.06.2019, Tat & Wort 1-19: Zwischen Zusam­menarbeit und Distan­zierung
  • Tat & Wort geht an den Start. In unserer ersten Sendung haben wir je zwei Funktionsträger der NPD und der Partei die Rechte eingeladen, um gemeinsam über das Auftreten in der nationalen Bewegung und der Politik, über Sinn und Nutzen von Demonstrationen, sowie über Zusammenarbeit und Distanzierung zu diskutieren. In diesem Gespräch mangelt es nicht an Kritik zum bisherigen Handeln und Wirken der nationalen Bewegung, auch wird nach gemeinsamen Nennern und Lösungen gesucht um nach vorne zu schauen. Tat & Wort ist ein gemeinsames Videoprojekt von BlickpunktTV und Jugend bewegt!

Tat & Wort 1-19: Zwischen Zusam­menarbeit und Distan­zierung

10.06.2019, Trailer - Tat & Wort
  • "BlickpunktTV" und "Jugend bewegt!" starten gemeinsames Projekt "Tat & Wort" BlickpunktTV präsentiert hier vorab den Trailer des Gespräch der beiden Parteien NPD und Die Rechte. Beide Parteien sind sich in vieler Hinsicht einig, dennoch gibt es Punkte, wo jeder seinen eigenen Standpunkt vertritt. Hier wird Selbstkritisch und ehrlich diskutiert - direkt und unzensiert. Seid gespannt auf das komplette Video! Veröffentlichungen des gesamten Videos findet am kommenden Donnerstag den 13. Juni 2019 um 19.00 Uhr statt.

Trailer - Tat & Wort

10.06.2019, Trailer - Tat & Wort
  • "BlickpunktTV" und "Jugend bewegt!" starten gemeinsames Projekt "Tat & Wort" BlickpunktTV präsentiert hier vorab den Trailer des Gespräch der beiden Parteien NPD und Die Rechte. Beide Parteien sind sich in vieler Hinsicht einig, dennoch gibt es Punkte, wo jeder seinen eigenen Standpunkt vertritt. Hier wird Selbstkritisch und ehrlich diskutiert - direkt und unzensiert. Seid gespannt auf das komplette Video! Veröffentlichungen des gesamten Videos findet am kommenden Donnerstag den 13. Juni 2019 um 19.00 Uhr statt.

Trailer - Tat & Wort

10.06.2019, Trailer - Tat & Wort
  • "BlickpunktTV" und "Jugend bewegt!" starten gemeinsames Projekt "Tat & Wort" BlickpunktTV präsentiert hier vorab den Trailer des Gespräch der beiden Parteien NPD und Die Rechte. Beide Parteien sind sich in vieler Hinsicht einig, dennoch gibt es Punkte, wo jeder seinen eigenen Standpunkt vertritt. Hier wird Selbstkritisch und ehrlich diskutiert - direkt und unzensiert. Seid gespannt auf das komplette Video! Veröffentlichungen des gesamten Videos findet am kommenden Donnerstag den 13. Juni 2019 um 19.00 Uhr statt.

Trailer - Tat & Wort

07.06.2019, Axel Schlimper
  • Auf dem Lesertreffen der Russlanddeutschen Konservativen

Axel Schlimper

27.05.2019, WIR HALTEN KURS - FÜR VOLK UND HEIMAT!
  • Erstes Fazit von Michael Andrejewski zum Ausgang der gestrigen Wahl.

WIR HALTEN KURS - FÜR VOLK UND HEIMAT!

25.05.2019, 70 Jahre Grundgesetz fühlt sich an wie 40 Jahre DDR
  • 70 Jahre Grundgesetz fühlt sich an wie 40 Jahre DDR. Lasst uns gemeinsam echte Meinungsfreiheit fördern. Deswegen am Sonntag, den 26. Mai NPD wählen. Klartext statt Populismus Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

70 Jahre Grundgesetz fühlt sich an wie 40 Jahre DDR

25.05.2019, 250 Millionen Euro Mehraus­gaben für "Flüchtlinge" in hessischem Nacht­ragshaushalt
  • Nachtragshaushalt in Hessen mit zusätzlichen 250 Millionen Euro Ausgaben für "Flüchtlinge". Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

250 Millionen Euro Mehraus­gaben für "Flüchtlinge" in hessischem Nacht­ragshaushalt

24.05.2019, ĽSNS darf mit zweis­telligem Erfolg bei Europawahl rechnen
  • ▶️ ▶️ Spenden Sie jetzt! www.etnostra.com ✅✅ Slowakei - Nachdem die nationalistische Partei ĽSNS (Ľudová strana Naše Slovensko - Volkspartei Unsere Slowakei) um ihren Vorsitzenden Marian Kotleba vor dem obersten slowakischen Gericht nicht nur einen Verbotsantrag abwenden konnte, sondern dabei sämtliche Anklagepunkte der Generalstaatsanwaltschaft vollumfänglich zurückgewiesen wurden, visiert sie nach diesem juristischen Erfolg nun mit ihrem Spitzenkandidaten Dr. Martin Beluský zur Europawahl einen politischen Erfolg an. Die im slowakischen Nationalparlament vertretene Partei darf sich gute Chancen ausrechnen, mit einem zweistelligen Ergebnis in das Europaparlament einzuziehen, womit eine deutliche Stärkung auch der europäischen Parteienplattform Alliance for Peace and Freedom (APF) verbunden wäre. Ihren Angriff gegen die völker- und europafeindliche Politik Brüssels verliehen die Kandidaten der ĽSNS zielgenau in ihrem Wahlwerbespot Ausdruck, indem sie diesen in den Straßen Brüssels drehten und damit eindrücklich aufzeigen konnten, in welchem Maße europäische Zivilisation und Kultur in der und durch die Europäische Union (EU) verraten werden. Drogensumpf und Adoptionsrecht für Schwule sind symptomatische Kennzeichen Brüsseler Politik. Millionenschweres Abfeiern von Homosexualität statt Familienförderung und Überfremdung durch nichteuropäische kulturfremde Massenimmigration stehen auf der EU-Tagesordnung. Die etablierten Politiker verraten die europäischen Völker, indem sie diesen multikulturelle Wahnideen, Gender-Irrsinn und globalkapitalistische Ausbeutung aufzwingen. Das ĽSNS-Wahlwerbevideo vom April 2019 dokumentiert die Straßen Brüssels gleichsam als Spiegelbild des dekadenten Niedergangs Europas. Die ĽSNS steht für ein starkes Europa auf dem kooperativen Fundament seiner selbstbestimmten Völker, und ruft deshalb für die Europawahl dazu auf, authentisch patriotischen Kräften die Stimme zu geben. Ja zur Zusammenarbeit der Vaterländer, aber Nein zur liberalistischen Diktatur Brüssels. Die zentrale ĽSNS-Forderung lautet daher folgerichtig: „Freiheit statt Brüsseler Totalitarismus!“ ▶️ ▶️ +++ BLEIBEN SIE MIT UNS IN VERBINDUNG +++ ✅ Facebook: www.facebook.com/etnostra ✅ Twitter: www.twitter.com/ETNostra ✅ Instagram: www.instagram.com/europa_terra_nostra ✅ Blog: www.europa-terra-nostra.com/index.php/blog ▶️ ▶️ +++ UNTERSTÜTZEN SIE UNS +++ ✅ Unterstützen Sie uns mit einer Spende: www.europa-terra-nostra.com/index.php/spende ▶️ ▶️ +++ ÜBER EUROPA TERRA NOSTRA +++ Europa Terra Nostra e.V. ist eine politische Stiftung auf europäischer Ebene. Sie wurde am 3. Juli 2015 in Berlin gegründet und steht der europäischen Partei "Alliance for Peace and Freedom" nahe. Diese ist ein Zusammenschluss von nationalistischen Parteien aus Mitgliedsstaaten der EU und wird von Mitgliedern des Europäischen Parlaments sowie weiteren Abgeordneten auf nationaler und regionaler Ebene unterstützt.

ĽSNS darf mit zweis­telligem Erfolg bei Europawahl rechnen

24.05.2019, NPD vor Ort: Rostock
  • In der Hanse- und Universitätsstadt Rostock soll eine Moschee gebaut werden. Der Filmbeitrag setzt sich mit dem Leben des Propheten Mohammed sowie mit im Koran enthaltenen Passagen und dem Islam auseinander. Auch zum Christentum nehmen wir Stellung - doch seht selbst!

NPD vor Ort: Rostock

23.05.2019, ALLE FÜR DEUTSCHLAND! - ALLE FÜR VOLK UND HEIMAT!
  • Wir sagen, was wir denken und lassen uns keine Meinung vorschreiben. Sie sind genauso? Dann entscheiden Sie sich am kommenden Sonntag für uns! Der einzigen Partei, die sich konsequent und kompromisslos für Volk und Heimat einsetzt. Widerstand ist Wählbar! Am Sonntag alle Stimmen für die NPD!

ALLE FÜR DEUTSCHLAND! - ALLE FÜR VOLK UND HEIMAT!

23.05.2019, Lautsp­recherfahrt in Hamburg (Zusam­menschnitt)
  • Zusammenschnitt: Lautsprecherfahrten im Stadtgebiet Zum Ende des Wahlkampfes sind wir im Stadtgebiet verstärkt mit Lautsprecherfahrzeugen im Einsatz. Nachdem die Behörde sich weigerte, unseren Antrag zur Genehmigung der Fahrten zu bearbeiten, wurde dieser dann im Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht durchgesetzt. Die Behörde scheiterte sogar noch mit einer anschließenden Beschwerde... Thematisch aufgegriffen werden der Mißbrauch deutscher Kinder im Zuge der geplanten Deindustralisierung Deutschlands, die massenhafte Überfremdung unserer Heimat und die mangelnde Würdigung zum Beispiel deutscher Familien oder Rentner für ihre Lebensleistung. Die zahlreichen Filmaufnahmen von Anwohnern während unserer Fahrt zeigen das rege Interesse und die teilweise große Begeisterung für unsere deutsche Sache als auch für die Lautsprecherfahrten.

Lautsp­recherfahrt in Hamburg (Zusam­menschnitt)

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 71, 72, 73  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: